Leistungsspektrum

Inhabergeführt seit über 22 Jahren

Unser Büro hat sich seit 1995 unter der Leitung von Gründer und Inhaber Thomas Kirschbaum auf Ingenieurdienstleistungen im Konstruktionsbereich des Maschinen- und Anlagenbaus sowie im Hüttentechnischen (Stahl, Kupfer und Aluminium) und Automotive Bereich spezialisiert.

Unser ganzheitliches Entwicklungsangebot geht von der Ideenfindung in der Konzeptphase über die Auslegung von Bauteilen und Komponenten, mit der Ausarbeitung von Konstruktionsvarianten und der Ableitung von Fertigungszeichnungen, bis hin zur Herstellung lieferfertiger Prototypen.

Die dafür nötigen Entwicklungsschritte bieten wir unseren Kunden gerne als komplettes Paket oder als Einzelleistungen an. Zum Vorteil für unsere Kunden gibt es unsere Leistungen zum festen Preis und festen Termin.

Unser Unternehmensziel ist es, die Wissenstiefe unserer Kunden durch unsere Erfahrung zu ergänzen, um somit die Innovationsgeschwindigkeit unserer Kunden wesentlich zu erhöhen.

Unsere erfahrenen Ingenieure und Techniker haben den Anspruch, Ihre Projekte in hoher Qualität zu realisieren. Durch ein breites Spektrum haben wir die Möglichkeit, Synergien zu nutzen und komplexe Projekte durchzuführen.

Rechenzentrum

Unser Serverschrank mit 2 Servern (Betriebssystem Windows Server 2008) ist nach Applikationen getrennt. 24 Prozessoren mit insgesamt 96 Gigabyte RAM und 5 Terabyte Festplattenkapazität verwalten alle CAD-Daten, wobei der FEM-Server mit dem Betriebssystem Windows 7 X64 aufgrund der 64-Bit Architektur große Berechnungsjobs erlaubt.

Ein 1GB-Netzwerk ermöglicht schnelle Zugriffszeiten. Eine symmetrische 50 Mbit DSL-Verbindung ermöglicht per VPN schnelle Zugriffe auf Kundenserver und CAD+SAP. Alle auf den Servern verfügbaren Daten werden täglich mittels eines 14 TB-NAS-Systems gesichert.

VIDEO:

 

CAD-Software

Autodesk Inventor Professional R2015-2018:
Autocad Mechanical 2015-2018
Pro/Engineer WF4: 
Catia V5R24
Autodesk Navisworks Simulate Manage 2015-2018
10x
10x
  3x
  2x
10x

 

Datenverwaltungssytem:
Autodesk Vault Workgroup 2015-2018 mit Anbindung an eine Microsoft SQL Datenbank.
SAP/R3 PLM mit Cideon-Schnittstelle zu Inventor auf Kundensystemen.

 

Normteilesystem:
Cadenas Part Solution R9.1

 

FEM-Systeme:

Ansys Workbench 18, 64 bit:
Pro/Mechanica Structure, Thermal, Motion WF4, 64 bit:
1x
1x

 

FEM Benchmark »

 

 

CFD-Systeme (Strömungssimulation):

Ansys CFX 18: 1x

VIDEO: 

 

Berechnungssoftware:

Mdesign 2016:
Mathcad 14:
5x
2x

 

Animationssoftware:

3dsMax2016:
IPA Interactive Product Animator:
10x
1x

 

3-D Tragwerksplanung:

DIE Statik Software:   2x