Forschungsprojekt "Stahl Assist"

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Forschungsprojekt "Stahl Assist"

(Didaktische Gestaltung und arbeitswissenschaftliche Evaluierung von Assistenzsystemen

für sicheres Handeln in komplexen Situationen in der Stahlindustrie) genehmigt.

Das Ingenieurbüro Kirschbaum ist als KMU des Projektpartners

Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH gefördertes Konsortiums Mitglied für 3 Jahre.

Auftrag von der Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für die Neubeschaffung eines Wendekühlbettes für Rundmaterial.

Auftrag von der Voith Paper GmbH

Die Voith Paper GmbH beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Konstruktion von diversen Baugruppen an Rollenschneidmaschinen.

Auftrag von der ThyssenKrupp Steel Europe AG

Die ThyssenKrupp Steel Europe AG beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Neukonstruktion einer Coil-Drehvorrichtung.

Duales Trainee-Studium

Seit 01.10.2016 bitten wir in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein ein Duales

Trainee-Maschinenbaustudium an und haben nun den ersten Studenten unter Vertrag. Innerhalb von

4 Jahren wird der Student parallel zum Bachelor-Studium zum Projektingenieur ausgebildet.

Abgerundet wird das Studium durch 3 einmonatige Praktika während der Vorlesungsfreien

Zeit bei unseren Kunden.

https://www.hs-niederrhein.de/maschinenbau-verfahrenstechnik/studieninteressierte/duales-studium-trainee/

Auftrag von der ThyssenKrupp Steel Europe AG

Die ThyssenKrupp Steel Europe AG beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Neukonstruktion eines auf Linearführungen gelagerten Verschiebetisches an der Elektrobandreparaturanlage.

Auftrag von den Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH beauftragen das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Neukonstruktion der Schutzgestelle am Unterwagen der Schrottverladung.

Auftrag von ThyssenKrupp MillServices & Systems GmbH

Die ThyssenKrupp MillServices & Systems GmbH beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Neukonstruktion eines mechanischen Brammenwender

für Brammengewichte bis zu 40 Tonnen.

Auftrag von der Aurubis AG Lünen

Die Aurubis AG Lünen beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit einem 3-D Scan des KRS-Ofens mit anschließender Verformungsanalyse

zur Erstellung eines Reparaturkonzeptes.

Auftrag von der Aurubis AG Hamburg

Die Aurubis AG beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Umkonstruktion der Hakentraverse der Elektrolyse zum Transport von Anoden und Kathoden.

Auftrag von der Hüttenwerken Krupp Mannesmann GmbH

Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit einer Machbarkeitsstudie zum Getriebewechsel an Konverter 1+2.

Auftrag von der ThyssenKrupp Steel Europe AG

Die ThyssenKrupp Steel Europe AG beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Konstruktion einer Führungsrollenkonsole mit exzentrisch angeordneten Rollen.

Auftrag von der Aurubis AG Lünen

Die Aurubis AG beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Konstruktion einer Ofen-Hebevorrichtung am Warmhalteofen 2.

Auftrag von der THK Rhythm Automotive GmbH

Die THK Rhythm Automotive GmbH beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Logo-Änderung des gesamten Zeichnungsbestandes.

Auftrag von der Aurubis AG Hamburg

Die Aurubis AG Hamburg beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit Basic-Engineering rund um die Trockentrommel der RWO.

Auftrag von der Trimet Aluminium SE

Die Trimet Aluminium SE beauftragen das Ingenieurbüro Kirschbaum mit dem Detail Engineering zur FF-Ausmauerung der Elektrolyseöfen.

Auftrag von der Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH beauftragen das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Neukonstruktion einer Biegemaschinenrolle in Schiebesitzausführung für Bramme 1+2.

Auftrag von der Bellmer Gapcon GmbH

Die Bellmer Gapcon GmbH beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Konstruktion und Detail Engineering von diversen Baugruppen an 2 Rollenschneidmaschinen.

Auftrag von der ThyssenKrupp Steel Europe AG

Die ThyssenKrupp Steel Europe AG beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Visualisierung des Bewegungsmechanismus eines Hubbalkenofens für Brammen.

Auftrag von der Aurubis AG Lünen

Die Aurubis AG Lünen beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Konstruktion einer neuen wassergekühlten Chargierofentür am Anodenofen 5.

Auftrag von den Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH beauftragen das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Konstruktion von zusätzlichen Hub- und Transportrechen am Wendekühlbett Rd.2.

Auftrag von den Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

Die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH beauftragen das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Konstruktion und Festigkeitsnachweis von 2 Aufgängen zu den Verteilerrinnenfeuern an Rd.2.

Auftrag von der Aurubis AG Hamburg

Die Aurubis AG Hamburg beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Konstruktion einer pneumatisch betätigten Vorrichtung zum Nullen von Winkelkodierern in der Drahtanlage.

Auftrag von der DK Recycling + Roheisen GmbH

Die DK Recycling + Roheisen GmbH beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der Erstellung von Fertigungszeichnungen einer Giessrinne auf Basis eines 3-D Scans.

 

Auftrag von der Aurubis AG Hamburg

Die Aurubis AG Hamburg beauftragt das Ingenieurbüro Kirschbaum mit der As-built Erstellung des Stillstandes CRS 2016.